Seit vielen Jahren gibt es nur einen Namen, wenn es um Drohnen geht. Das 2006 gegründete Unternehmen DJI hat einige der innovativsten, leistungsfähigsten, sichersten und am einfachsten zu fliegenden Drohnen der Welt hergestellt.

Über DJI

Mit DJI-Produkten sind Aufnahmen möglich, die bisher fast unmöglich waren. Fliegende und stabilisierte Kameras definieren die Fotografie in Bewegung völlig neu. Atemberaubende Fotos und Videos, verewigte persönliche Erinnerungen und professionelle Aufnahmen werden jeden Tag auf der ganzen Welt mit unseren Produkten aufgenommen.

Diese Technologie gibt den Menschen nicht nur unglaubliche neue Möglichkeiten, sie befähigt jeden einzelnen Menschen, die Grenzen des Möglichen zu durchbrechen, um die Welt zu inspirieren.

Erreicht wird dies durch ein beispielloses Engagement in Forschung und Entwicklung, eine Kultur der ständigen Innovation und Neugier und die Aufgabe, selbst die komplexesten Technologien einfach zu nutzen. Aufbauend auf dem Ethos "Form Follows Function" verbinden die Produkte von DJI modernste Technologie mit dynamischem Design.

Mit seinem Hauptsitz in Shenzhen, dem Silicon Valley Chinas, profitiert DJI vom direkten Zugang zu Lieferanten, Rohstoffen und jungen, kreativen Talenten für ein dauerhaftes Erfolgsmodell. Dank dieser günstigen Bedingungen konnte DJI von einem kleinen Büro im Jahr 2006 zu einem globalen Unternehmen mit mehr als 14.000 Mitarbeitern wachsen. DJI hat heute Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Deutschland, den Niederlanden, Japan, Peking und Hongkong. Als privates Unternehmen konzentriert sich DJI ganz auf seine eigene Vision und unterstützt kreative, kommerzielle und gemeinnützige Anwendungen unserer Technologie.

Schon heute definieren die Produkte ganze Branchen neu. Fachleute aus der Filmindustrie, der Landwirtschaft, dem Naturschutz, den Such- und Rettungsdiensten und der Infrastruktur vertrauen auf DJI, um Ihnen neue Perspektiven bei ihrer Arbeit zu geben. Für schnellere, sicherere und effizientere Arbeitsmethoden, als es bisher möglich war.

Stärken Sie Ihr Team

Stärken Sie die Möglichkeiten Ihres Teams, indem Sie es mit intelligenter Ausrüstung ausstatten.

Risiken reduzieren

Projekte bleiben im Zeitrahmen und Risiken für Ihr Personal werden reduziert.

Arbeit digitalisieren

Die Realität festhalten, neue Erkenntnis erlangen, Entscheidungen in Echtzeit treffen.


Flugroboter

Vielseitig und doch spezialisiert mit unantastbarer Genauigkeit und Präzision. Entwickelt und perfekt geeignet für Vermessungs- und Inspektionszwecke.

  • Matrice 300 RTK – Inspektion, Vermessung, Überwachung
  • Phantom 4 RTK – Vermessung, teilweise Inspektion
  • Mavic 2 Enterprise Advanced – Inspektion, Überwachung

Matrice 300 RTK

Leistungsstarke Industriedrohne mit intelligenten Sensoren zu attraktiven Preisen.

  • 30 -40 Minuten effektive Flugzeit (max. 55 Minuten ohne Nutzlast)
  • 6,3kg TOM + 2,7kg Nutzlast = 9kg MTOM
  • 15m/s Windresistenz, IP45
  • -20° C bis 50° C Betriebstemperatur

Phantom 4 RTK

Die leistungsstärkste Vermessungsdrohne in Ihrem Segment. Vermessungsgenauigkeiten mit bis zu 1.5cm horizontaler und 3cm vertikaler Genauigkeit erfüllen selbst die Anforderungen in der Katastervermessung.

  • Integriertes RTK Modul und 2 fache GNSS Antenne
  • Zeitlich synchronisierte Bildaufnahme mit GPS-Position
  • Speicherung von Satellitendaten für PPK Auswertungen
  • 30 Minuten Flugzeit und 20 MP 1″ CMOS

Mavic 2 Enterprise Advanced

Erfassen Sie mit der Mavic 2 Enterprise Advanced kleinste Details bei jedem Einsatz - ein äußerst vielseitiges und dennoch kompaktes Gerät, das zahlreiche Leistungsverbesserungen bietet.

  • 640×512 px Wärmebildkamera
  • 48 MP RGB-Kamera
  • 32x Digitalzoom
  • Zentimetergenaue Positionierung mit RTK


Zenmuse L1

Der erste Lidar-Sensor von DJI packt viel in seine nur 930 g schwere Nutzlast und erfasst Daten, die herkömmliche RGB-Sensoren nicht erfassen können.  


  • Hohe Effizienz 2 Quadrat km bei nur einem Flug abgedeckt.
  • Vertikale Genauigkeit: 5 cm / Horizontale Genauigkeit: 10 cm
  • Punktrate: 240.000 Pkt/s
  • Unterstützt 3 Rücksignale
  • Schutzart IP45


Zenmuse P1

Der neue Standard für Vermessungen aus der Luft. Die Zenmuse P1 umfasst einen Vollformat-Sensor mit austauschbaren Objektiven mit fester Brennweite auf einem auf drei Achsen stabilisierten Gimbal. Sie wurde für Photogrammetrie-Flugeinsätze entwickelt und hebt Effizienz und Genauigkeit auf ein ganz neues Niveau.


  • Genauigkeit ohne GCPs 3 cm horizontal/5 cm vertikal.
  • Hohe Effizienz 3 Quadrat km bei nur einem Flug abgedeckt
  • 45-MP-Vollformat-Sensor
  • Auf drei Achsen stabilisierter Gimbal
  • Intelligente Schrägaufnahme


Zenmuse H20T

Multi-Sensor-Nutzlasten, die der Effizienz von Einsätzen eine ganz neue Bedeutung verleihen. Dank der unvergleichlichen Intelligenz und des integrierten Designs, stehen für eine Reihe von kommerziellen Drohnenanwendungen noch nie dagewesene Luftbildfunktionen zur Verfügung.


  • 12 Megapixel Weitwinkelkamera
  • 20 Megapixel Zoomkamera
  • Radiometrische Wärmebildkamera
  • Laserentfernungsmesser
  • Schutzart IP44

Branchen


DJI Drohnen können in vielen Branchen Zeit und Kosten sparen und die Sicherheit verbessern.