Forstwirtschaft


Schlüsselwert der UAV-Lösung




Nachteile der traditionellen Forstwirtschaft ohne Einsatz von Drohnen


Datenerhebung

  • Zeitaufwand für die Erhebung vor Ort
  • Geringere Häufigkeit der Datenaktualisierung
  • Begrenzter Zeitbedarf

Komplexe Umgebung

  • Blinder Bereich, eingeschränkte Sicht
  • Unwegsames Gelände
  • Schnelles Eintreffen am Einsatzort nicht möglich

Veraltete Technologie

  • Handgehaltenes GPS
  • Digitales Video
  • Ein-Funktions-Gerät



Nutzerszenarien in der Forstwirtschaft

Forstwirtschaftliche Ressourcenerhebung

  • Forstliche Überwachung
  • Forstliche Planung
  • Workflow-Untersuchung
  • Forstliche Datenerfassung

Schutz von Wildtieren

  • Ressourcenerhebung
  • Aufforstung, Überwachung, Akzeptanz

Waldpatrouille

  • Illegaler Holzeinschlag

Schädlingsbekämp-fung

  • Erkennung von Schädlingen
  • Besprühen mit Pestiziden
  • Statistik des betroffenen Gebiets

Notfallreaktion

  • Wildfeuer-Inspektion
  • Waldbrandbekämpfung
  • Brandverhütung



Lösung für Aufgaben der Forstwirtschaft


DJI Matrice 350 RTK


Payloads und Sensoren


Einsatzszenarien in der Forstwirtschaft

Waldpatrouille


Arbeitsablauf bei Drohnen

1. Tägliche Arbeit

Das Personal benutzt die Drohne täglich für den Patrouillenflug

2. Flugmission

Basierend auf der Patrouille der Umgebung, erstellen Sie eine Flugroute

3. Aufzeichnung der Patrouille

Die Drohne nimmt Bilder und Videos von Schlüsselbereichen während des Fluges auf

4. Ergänzende Patrouille

Für unerreichbare Gebiete, kann der Pilot andere Orte für zusätzliche Patrouille auswählen

5. Auswertung

Bei vermuteten Problemen kann das Personal die Informationen von Drohnenbildern koordinieren



Waldbrandschutz


Arbeitsablauf mit Drohnen


Im Jahr 2021 gab es 548 Waldbrände in Deutschland
locating_the_fire
Feuerortung
getting_fire_info
Informationen zum Feuer erhalten
fire_rescue_assistant
Feuerwehrrettungsassistent
improving_fire_rescue_safety
Verbesserung der Sicherheit bei der Feuerrettung


Überwachung und Schutz der Waldresourcen


Arbeitsablauf mit Drohnen

Flugmissionsplanung

Hocheffizienzdrohne

Hochauflösende Kamera

Datennachbearbeitung und
-analyse



Schädlingsbekämpfung mit UAV


Arbeitsablauf

Forestry_Flight_Mission_Planning_2
Flugmissionsplanung
Forestry_Flight_Mission_Execution
Flugmission
Forestry_Image_Post_Process
Bildnachbearbeitung
Forestry_Multispectral_Analysis
Multispektralanalyse
Forestry_Target_Locating
Zielortung

Verfolgung von Borkenkäferbefall mit multispektralen Daten

Aufgrund der Klimaerwärmung befällt ein als Borkenkäfer bekanntes Insekt die nördliche Hemisphäre in großem Umfang. Er tötet Kiefern und Fichten und beschäftigt Wissenschaftler und Forstarbeiter in Nordamerika, Europa und Sibirien. Der Käfer hat in der Schweiz den gesamten Bestand an Tieflandfichten dezimiert. Die Tschechische Republik ist ein weiteres betroffenes europäisches Land, und das dortige Unternehmen práva informačních technologií města Plzně wendet sich an WingtraOne, um die Ausbreitung einzudämmen.

Sitmp mit Sitz in Pilsen, Tschechische Republik, bietet moderne technische Dienstleistungen für die Gesellschaft an. Mit der WingtraOne und seiner MicaSense RedEdge-MX-Nutzlast wurden alle zwei Wochen in einem 40-50 ha großen Waldstück am Stadtrand erfolgreich Multispektraldaten gesammelt. Diese Daten decken Schäden auf, die vorher mit bloßem Auge nicht zu erkennen waren, und helfen den Förstern dabei, zu erkennen, wo die Käfer angreifen.



Traditionelle vs. Drohnenmethode für die Forstwirtschaft

Traditionell

Kann nur eine Bodenansicht des das Waldgebiet liefern.

Per Drohne

  1. Drohnen können den Kunden eine einzigartige Sicht aus großer Höhe bieten.
  2. Drohnen können Berge in 5 Minuten überfliegen und die wichtigsten Daten erfassen.
  3. Drohnen können diese Aufgaben aus der Ferne erledigen, um Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten.
Ihre Fragen direkt beantwortet: