MANUFACTURER

Here you will find a selection of our most important manufacturers.

Nothing found? Then take a look under sectors or solutions:

Lösungen


Or use our filters to find the right product from over 1000 products.
Filter
DJI Mavic 3 Multispectral inkl. 1 Year Care Basic
950505
DJI Mavic 3 Multispectral inkl. 1 Year Care Basic
€4,441.00*
DJI Matrice 30T
929488
DJI Matrice 30: Kompaktes und professionelles Kraftpaket   Highlights: IP55 Leicht und kompakt Leistungsstarke Hybridsensor-Nutzlast DJI RC Plus DJI Flighthub 2 DJI Dock   Einzigartige Luftbildintelligenz, um alles zu erfassen Zuverlässig auch in den rauesten Umgebungen Tragbar, damit Sie sie überall mitnehmen können Bereit, das Unbekannte zu entdecken   Starke Flugleistung Ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Tragbarkeit sorgt für eine höhere Betriebseffizienz: 41 min. maximale Flugzeit[1] 15 m/s Windwiderstand[2] 7000 m Dienstgipfelhöhe[3] 23 m/s max. Geschwindigkeit   Passt sich der Umgebung an Durch die IP55-Schutzklasse kommt M30 problemlos mit widrigen Wetterbedingungen und Temperaturen von -20° C~?50° C klar.   Sicher und zuverlässig Dual-Vision- und ToF-Sensoren sind an allen sechs Seiten des Fluggeräts angebracht und gewährleisten höhste Sicherheit für Ihr Fluggerät und Ihre Mission. Der integrierte ADS-B-Empfänger warnt Sie rechtzeitig vor herannahenden Fluggeräten.   Redundanzen und Sicherungssysteme Eingebaute fortschrittliche Redundanzsysteme helfen Ihnen in selbst kritischen Missionen.   Verbesserte Übertragung Vier eingebaute Antennen unterstützen OcuSync 3 Enterprise, das eine Dreikanal-Videoübertragung mit 1080p und einen nahtlosen Wechsel zwischen den Eingangssignalen ermöglicht, selbst in komplexen Umgebungen. Erweitern Sie Ihre Verbindung mit dem DJI Cellular Module, einem optionalen 4G-Dongle[4], der eine stabile Videoübertragung in komplexen oder abgelegenen Arbeitsumgebungen unterstützt.   Leicht und tragbar Die M30-Serie ist kompakt und faltbar und lässt sich leicht einpacken, transportieren und einsetzen.   Erfassen Sie alles Die M30-Serie umfasst Weitwinkel-, Zoom- und Wärmebildkameras (nur M30T) sowie einen Laserentfernungsmesser, die zusammen die Luftbilddaten erfassen können, die Sie benötigen, wenn Sie sie brauchen.   Weitwinkelkamera: Äquivalente Brennweite: 24 mm, DFOV: 84°, 12 MP 1/2'' CMOS-Sensor, Video-Auflösung: 4K/30fps Zoom Kamera: 48 MP 1/2'' CMOS-Sensor, 5x-16x optischer Zoom, 200x Max. Hybrid-Zoom, Fotoauflösung: 8K, Video-Auflösung: 4K/30fps Wärmebildkamera: Äquivalente Brennweite: 40 mm, Auflösung: 640×512, Bildrate: 30fps Messgenauigkeit: ±2°C oder ±2%5 Laser-Entfernungsmesser: Bereich: 3 m - 1200 m, Genauigkeit: ±(0,2m+D×0,15%)6   Hervorragende Bildqualität Nachtflug: Mit der FPV-Kamera, die für schwache Lichtverhältnisse optimiert ist, sind Boden und Silhouette auch bei Nacht deutlich zu erkennen Intelligente Low-Light-Fotos: Nehmen Sie mit Smart Low-Light Photo auch bei schlechten Lichtverhältnissen helle und klare Bilder auf RGB: Sehen Sie alles von oben Infrarot: Finden Sie Hotspots und Wärmesignaturen dank der hochauflösenden Wärmebildfunktion Laser-Entfernungsmesser: Lokalisieren Sie ein Objekt, und fortschrittliche Algorithmen zur Sensorfusion liefern sofort seine Koordinaten   Ein revolutionäres Flugsteuerungserlebnis Der 7-Zoll-Breitbildschirm DJI RC Plus mit Dual-Control-Modus ist maßgeschneidert für Unternehmensanwender.   Anpassungsfähigkeit an die Umwelt IP65-Schutz: Wasser- und staubdicht -20°C bis 50°C   Verbesserte Stabilität und Akkulaufzeit OcuSync 3 Enterprise mit vier Antennen: Decken Sie einen größeren Bereich mit stabiler Videoübertragung und abnehmbaren Dual-Antennen ab DJI-Mobilfunkmodul[4]: Bringen Sie ein DJI Cellular Module an, um OcuSync 3 Enterprise mit 4G-Unterstützung zu ergänzen Verlängerte Akkulaufzeit: Interne und externe Akku-Konfiguration ermöglichen 6 Stunden Akkulaufzeit und Hot-Swapping für einen nahtlosen, ununterbrochenen Flugbetrieb   Einführung des brandneuen DJI Pilot 2 Ein überarbeitetes Enterprise-Fluginterface zur Verbesserung der Piloteneffizienz und Flugsicherheit.   Neu gestaltete Benutzeroberfläche Die Steuerung der Drohne und der Nutzlast lässt sich mit einem Fingertipp erreichen. Die übersichtliche Darstellung von Flugdetails und Navigationsinformationen verbessert das Benutzererlebnis und die Flugeffizienz.   Ergonomisches Design für Sicherheit und Effizienz Pilot 2 arbeitet nahtlos mit dem DJI RC Plus zusammen. Bildschirmseitige und anpassbare Tasten sind in Reichweite und ermöglichen eine schnelle Bedienung, wie z. B. das Anpassen von Kameraansichten und das Ablegen von PinPoints.   Flugsicherheit Checkliste vor dem Flug Eine umfassende Checkliste hilft Ihnen, den Status des Flugzeugs und die Parametereinstellungen schnell zu überprüfen, damit Sie mit Zuversicht abheben können. Navigationsanzeige: Eine optimierte Benutzeroberfläche zeigt Ihren Ausgangspunkt, PinPoints und nahe gelegene Hindernisse an, um die Sicherheit zu erhöhen und ein umfassendes Situationsbewusstsein zu schaffen. Alarm-Benachrichtigungen: Bleiben Sie mit rechtzeitigen Warnungen auf dem Laufenden, wenn sich die Bedingungen und Szenarien verändern.   DJI FlightHub 2 Boden-zu-Cloud-Synergie Meistern Sie Ihre Missionsumgebung: FlightHub 2 bietet eine 2,5D-Basiskarte für schnelle Geländeerkennung, One-Tap-Panorama-Synchronisation für schnelle Standortübersichten und Cloud Mapping für schnelle Kartierung in RGB oder Infrarot. Live-Streaming von Missionen: Verbinden Sie mehrere Benutzer gleichzeitig mit einem oder mehreren Drohneneinsätzen und halten Sie Ihre Teams dank hochauflösendem Livestreaming mit geringer Latenz auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen. Live-Anmerkungen: Markieren Sie Objekte oder Bereiche von Interesse für ein effizientes Missionsmanagement und die Verteilung von Ressourcen. Die Anmerkungen sind für Bodenteams, Piloten oder jedes andere Teammitglied sichtbar und ermöglichen eine zeitnahe Projektabstimmung und Aufgabenverteilung. Optimierte Team-Kommunikation: Synchronisieren Sie wertvolle Informationen wie die Position des Teams, den Status der Drohne, Missionsdetails und vieles mehr in Echtzeit und über verschiedene Gerätetypen hinweg, was die Zusammenarbeit im Team einfacher denn je macht.   Erweiterte Intelligenz Routenplanung und -verwaltung: In FlightHub 2 geplante Flugrouten und Einsätze lassen sich problemlos mit Pilot 2 synchronisieren. Die Einsatzdaten können automatisch in FlightHub 2 Media Files hochgeladen werden, um sie einheitlich zu verwalten und zu analysieren. Intelligente Inspektion: Ein Upgrade der Live-Missionsaufzeichnung bringt eine optimierte Benutzeroberfläche, eine bequeme Aufgabenaufzeichnung und eine Zielpunktmarkierung, wodurch 90 % der Arbeitsschritte eingespart werden. Gimbal-Winkel und Fotoeinstellungen können zwischen den Wegpunkten angepasst werden, was die Flug- und Missionseffizienz verbessert.   BS30 Intelligente Batteriestation Eine intelligente, tragbare Lösung mit mehreren Lademodi, die Ihren Einsatzanforderungen gerecht wird. Sie kann vier Paar TB30 Intelligent Flight Akkus und ein Paar RC Plus Akkus aufladen, wobei ein Paar in nur 30 Minuten von 20-90% aufgeladen werden kann.   Intelligente Flugbatterie TB30 Jede Batterie unterstützt die Selbsterwärmung in kalten Umgebungen, Hot-Swapping für schnelles Umrüsten und 400 Ladezyklen[10] für erhöhte Betriebseffizienz.   Sicherheit der Benutzerdaten SD-Karte AES-Verschlüsselung Lokaler Datenmodus Löschen aller Gerätedaten mit einem Tastendruck AES-256-Videoübertragungsverschlüsselung Cloud-API   Offenes Ökosystem für Entwickler MSDK: Mobile SDK 5 vereinfacht die Entwicklung von Apps zur Steuerung der Matrice 30 Serie. Mobile SDK 5 ist vollständig quelloffen und wird mit Produktionscode-Beispielen der Kernmodule des DJI Pilot 2 geliefert. PSDK: Die Onboard-SDK- und Payload-SDK-Ports der M30-Serie wurden zu einem einzigen zusammengeführt. Zusammen mit dem PSDK-Schnellspannrahmen des M30 erleichtert dies die Entwicklung und Bereitstellung von Nutzlasten von Drittanbietern. Cloud-API: Mit den in Pilot 2 integrierten MQTT-basierten Protokollen der DJI Cloud API können Sie die Matrice 30 Serie direkt mit Cloud-Plattformen von Drittanbietern verbinden, ohne eine App entwickeln zu müssen. Greifen Sie auf die Hardware der Drohne, Video-Livestreams und Fotodaten zu. Cloud API unterstützt auch DJI Docks, die mit Plattformen von Drittanbietern für die Verwaltung von Docks, Missionsplanung und Datenübertragung verbunden werden können.   Anmerkungen: 1. Gemessen bei gleichmäßiger Geschwindigkeit von 36 km/h in einer windstillen Umgebung. Die tatsächliche Flugdauer kann je nach Umgebung, Flugmodus und Zubehör variieren. 2. Start und Landung sind bei Windgeschwindigkeiten bis zu 12 m/s möglich. 3. Die Höhe von 7000 m kann mit Propellern für große Höhen erreicht werden. 4. Das DJI Cellular Modul ist in einigen Regionen nicht verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich nach Einzelheiten. 5. Der Maximalwert wird für beide genommen. 6. Dabei gibt D den Abstand von der vertikalen reflektierenden Fläche an. 7. Die Matrice 30 Serie (Dock Version) hat ein zusätzliches integriertes Lademodul. Bitte beachten Sie, dass die M30-Serie nicht mit dem DJI-Dock kompatibel ist und nicht zu einer Dock-Version aufgerüstet oder modifiziert werden kann. 8. Gemessen in klaren Umgebungen ohne Übertragungs- oder Signalstörungen. 9. Basierend auf einer 25℃?-Umgebungstemperaturmessung. Wenn die Umgebungstemperatur steigt, verlängert sich die Abkühlzeit des Akkus und das Betriebsintervall wird verlängert. 10. Der TB30 kann innerhalb von 12 Monaten bis zu 400 Ladezyklen erreichen, wenn er an weniger als 120 Tagen auf 90 % oder mehr aufgeladen wird. Akkubezogene Informationen können im Health Management System in der DJI Pilot APP eingesehen werden.
€9,268.00*
DJI Mavic 3E Enterprise incl. 2 Years Care Basic
420211
DJI Mavic 3E Enterprise incl. 2 Years Care Basic   DJI Mavic 3 Enterprise Serie: Unglaublich effizient. Ultrakompakt.   Die DJI Mavic 3 Enterprise definiert Industriestandards für kleine kommerzielle Drohnen neu. Mit einem mechanischen Verschluss, einer 56-fachen Zoomkamera und einem RTK-Modul für zentimetergenaue Präzision hebt die DJI Mavic 3E die Effizienz von Einsätzen auf ein neues Niveau.   Highlights: Kompakt und handlich 4/3 CMOS-Weitwinkelkamera 56× Hybridzoom 45 min max. Flugzeit DJI O3 Enterprise Übertragung Zentimetergenaue Positionierung mit RTK Leistungsstarker Lautsprecher   Kompakt und handlich Die optimierte und kompakte Mavic 3 Enterprise Serie kann in einer Hand getragen und im Handumdrehen eingesetzt werden. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Pilotinnen und Piloten perfekt und für lange Einsätze ausgelegt.   Weitwinkel: 4/3 CMOS, 20 MP, Mechanischer Verschluss Tele: Äquivalente Brennweite 162 mm, 12 MP, 56× Hybridzoom   Erstklassige Kameraleistung Schnelle Vermessung Der 4/3 CMOS 20 MP Weitwinkel-Sensor der Mavic 3E verfügt über einen mechanischen Verschluss, um Bewegungsunschärfe zu verhindern, und unterstützt schnelle Intervallaufnahmen von 0,7 Sekunden. Führen Sie Kartierungseinsätze mit außergewöhnlicher Effizienz durch, ohne Passpunkt (Ground Control Point, GCP) zu benötigen.   Verbesserte Leistung bei wenig Licht Die Weitwinkelkamera der Mavic 3E verfügt über große Pixel mit 3,3 ìm, die zusammen mit dem intelligenten Nachtszenenmodus eine deutlich verbesserte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen bieten.   Außergewöhnliche Betriebseffizienz Akkus mit Ausdauer Mit einer Flugzeit von 45 Minuten können Sie bei jedem Einsatz größere Flächen abdecken und bis zu 2 Quadratkilometer in einem einzigen Flug vermessen. Max. Flugzeit: 45 min Vermessungsfläche pro Flug: 2km²   Bildübertragung der nächsten Generation Die vier Antennen der O3 Enterprise Übertragung ermöglichen stabilere Verbindungen in zahlreichen komplexen Umgebungen.   Omnidirektionale Erkennung für sicheres Fliegen Ausgestattet mit Weitwinkelobjektiven auf allen Seiten für omnidirektionale Hindernisvermeidung ohne tote Winkel. Kollisionswarnungen und Bremsweg lassen sich je nach Einsatzanforderungen anpassen. [6]   Die verbesserte Rückkehr plant automatisch die optimale Route zurück zum Startpunkt und spart so Strom und Zeit und vermeidet böse Überraschungen.   APAS 5.0 ermöglicht eine automatische Umleitung um Hindernisse herum, sodass Sie unbesorgt fliegen können.   DJI RC Pro Enterprise Die Fernsteuerung hat einen leuchtstarken Bildschirm mit 1.000 Nit für klare Sicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung, ein integriertes Mikrofon für klare Kommunikation und kann in nur 1,5 Stunden mit 65 W Schnellladung aufgeladen werden.   Vollständiges Softwarepaket DJI Pilot 2: Die neue App für Unternehmenskunden wurde von Grund auf überarbeitete, um Ihnen noch mehr Effizienz und Flugsicherheit zu bieten. Drohnen- und Nutzlaststeuerung können einfach mit einem Klick aufgerufen werden. Die übersichtliche Darstellung von Flug- und Navigationsdetails, zusammen mit der Unterstützung verschiedener Flugrouten, erleichtert die Bedienung deutlich. DJI Flighthub 2: Die Drohnenverwaltung in der Cloud mit Unterstützung für Live-Anmerkungen und Cloud-Kartierung für nahtlose Boden-zu-Cloud-Synergien. Verwalten Sie Inspektionsvorgänge effizient mit Routenplanung und Einsatzmanagement. DJI Terra: Kartierungssoftware mit vollem Funktionsumfang für alle Arbeitsphasen, von der Einsatzplanung bis zur Verarbeitung von 2D- und 3D-Modellen.   Datensicherheit: Lokaler Datenmodus Alle Gerätedateien mit nur einem Klick löschen AES-256-Verschlüsselung für Videoübertragung Cloud-API   Offenes Entwickler-Ökosystem PSDK: PSDK ist eine einheitliche Schnittstelle, welche die Funktionserweiterung der Mavic 3 Enterprise Serie durch Hardware von Drittanbietern ermöglicht. MSDK: Mobile SDK 5 vereinfacht die Entwicklung von Apps für die Mavic 3 Enterprise Serie. Mobile SDK 5 ist vollständig Open Source und wird mit Programmierbeispielen, welche die Kernmodule von DJI Pilot 2 abdecken, geliefert. Cloud-API: Mit den integrierten MQTT-basierten Protokollen von DJI Pilot 2 in der DJI Cloud-API
€3,620.00*
DJI Mavic 3 Fly More Kit
947642
DJI Mavic 3 Fly More Kit
€599.00*
59.61 %
DJI Osmo Pocket/ Pocket 2 ND Filter Set (P07)
179808
Die DJI Osmo Pocket Zubehörbefestigung (P03) ermöglicht die Befestigung von Zubehör für Aufnahmen in verschiedenen Szenarien. Dadurch ist Osmo Pocket auch mit traditionellem Zubehör für Action-Cams kompatibel.
€19.79* €49.00*
DJI Matrice 30
929501
DJI Matrice 30: Kompaktes und professionelles Kraftpaket   Highlights: IP55 Leicht und kompakt Leistungsstarke Hybridsensor-Nutzlast DJI RC Plus DJI Flighthub 2 DJI Dock   Einzigartige Luftbildintelligenz, um alles zu erfassen Zuverlässig auch in den rauesten Umgebungen Tragbar, damit Sie sie überall mitnehmen können Bereit, das Unbekannte zu entdecken   Starke Flugleistung Ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Tragbarkeit sorgt für eine höhere Betriebseffizienz: 41 min. maximale Flugzeit[1] 15 m/s Windwiderstand[2] 7000 m Dienstgipfelhöhe[3] 23 m/s max. Geschwindigkeit   Passt sich der Umgebung an Durch die IP55-Schutzklasse kommt M30 problemlos mit widrigen Wetterbedingungen und Temperaturen von -20° C~?50° C klar.   Sicher und zuverlässig Dual-Vision- und ToF-Sensoren sind an allen sechs Seiten des Fluggeräts angebracht und gewährleisten höhste Sicherheit für Ihr Fluggerät und Ihre Mission. Der integrierte ADS-B-Empfänger warnt Sie rechtzeitig vor herannahenden Fluggeräten.   Redundanzen und Sicherungssysteme Eingebaute fortschrittliche Redundanzsysteme helfen Ihnen in selbst kritischen Missionen.   Verbesserte Übertragung Vier eingebaute Antennen unterstützen OcuSync 3 Enterprise, das eine Dreikanal-Videoübertragung mit 1080p und einen nahtlosen Wechsel zwischen den Eingangssignalen ermöglicht, selbst in komplexen Umgebungen. Erweitern Sie Ihre Verbindung mit dem DJI Cellular Module, einem optionalen 4G-Dongle[4], der eine stabile Videoübertragung in komplexen oder abgelegenen Arbeitsumgebungen unterstützt.   Leicht und tragbar Die M30-Serie ist kompakt und faltbar und lässt sich leicht einpacken, transportieren und einsetzen.   Erfassen Sie alles Die M30-Serie umfasst Weitwinkel-, Zoom- und Wärmebildkameras (nur M30T) sowie einen Laserentfernungsmesser, die zusammen die Luftbilddaten erfassen können, die Sie benötigen, wenn Sie sie brauchen.   Weitwinkelkamera: Äquivalente Brennweite: 24 mm, DFOV: 84°, 12 MP 1/2'' CMOS-Sensor, Video-Auflösung: 4K/30fps Zoom Kamera: 48 MP 1/2'' CMOS-Sensor, 5x-16x optischer Zoom, 200x Max. Hybrid-Zoom, Fotoauflösung: 8K, Video-Auflösung: 4K/30fps Wärmebildkamera: Äquivalente Brennweite: 40 mm, Auflösung: 640×512, Bildrate: 30fps Messgenauigkeit: ±2°C oder ±2%5 Laser-Entfernungsmesser: Bereich: 3 m - 1200 m, Genauigkeit: ±(0,2m+D×0,15%)6   Hervorragende Bildqualität Nachtflug: Mit der FPV-Kamera, die für schwache Lichtverhältnisse optimiert ist, sind Boden und Silhouette auch bei Nacht deutlich zu erkennen Intelligente Low-Light-Fotos: Nehmen Sie mit Smart Low-Light Photo auch bei schlechten Lichtverhältnissen helle und klare Bilder auf RGB: Sehen Sie alles von oben Infrarot: Finden Sie Hotspots und Wärmesignaturen dank der hochauflösenden Wärmebildfunktion Laser-Entfernungsmesser: Lokalisieren Sie ein Objekt, und fortschrittliche Algorithmen zur Sensorfusion liefern sofort seine Koordinaten   Ein revolutionäres Flugsteuerungserlebnis Der 7-Zoll-Breitbildschirm DJI RC Plus mit Dual-Control-Modus ist maßgeschneidert für Unternehmensanwender.   Anpassungsfähigkeit an die Umwelt IP65-Schutz: Wasser- und staubdicht -20°C bis 50°C   Verbesserte Stabilität und Akkulaufzeit OcuSync 3 Enterprise mit vier Antennen: Decken Sie einen größeren Bereich mit stabiler Videoübertragung und abnehmbaren Dual-Antennen ab DJI-Mobilfunkmodul[4]: Bringen Sie ein DJI Cellular Module an, um OcuSync 3 Enterprise mit 4G-Unterstützung zu ergänzen Verlängerte Akkulaufzeit: Interne und externe Akku-Konfiguration ermöglichen 6 Stunden Akkulaufzeit und Hot-Swapping für einen nahtlosen, ununterbrochenen Flugbetrieb   Einführung des brandneuen DJI Pilot 2 Ein überarbeitetes Enterprise-Fluginterface zur Verbesserung der Piloteneffizienz und Flugsicherheit.   Neu gestaltete Benutzeroberfläche Die Steuerung der Drohne und der Nutzlast lässt sich mit einem Fingertipp erreichen. Die übersichtliche Darstellung von Flugdetails und Navigationsinformationen verbessert das Benutzererlebnis und die Flugeffizienz.   Ergonomisches Design für Sicherheit und Effizienz Pilot 2 arbeitet nahtlos mit dem DJI RC Plus zusammen. Bildschirmseitige und anpassbare Tasten sind in Reichweite und ermöglichen eine schnelle Bedienung, wie z. B. das Anpassen von Kameraansichten und das Ablegen von PinPoints.   Flugsicherheit Checkliste vor dem Flug Eine umfassende Checkliste hilft Ihnen, den Status des Flugzeugs und die Parametereinstellungen schnell zu überprüfen, damit Sie mit Zuversicht abheben können. Navigationsanzeige: Eine optimierte Benutzeroberfläche zeigt Ihren Ausgangspunkt, PinPoints und nahe gelegene Hindernisse an, um die Sicherheit zu erhöhen und ein umfassendes Situationsbewusstsein zu schaffen. Alarm-Benachrichtigungen: Bleiben Sie mit rechtzeitigen Warnungen auf dem Laufenden, wenn sich die Bedingungen und Szenarien verändern.   DJI FlightHub 2 Boden-zu-Cloud-Synergie Meistern Sie Ihre Missionsumgebung: FlightHub 2 bietet eine 2,5D-Basiskarte für schnelle Geländeerkennung, One-Tap-Panorama-Synchronisation für schnelle Standortübersichten und Cloud Mapping für schnelle Kartierung in RGB oder Infrarot. Live-Streaming von Missionen: Verbinden Sie mehrere Benutzer gleichzeitig mit einem oder mehreren Drohneneinsätzen und halten Sie Ihre Teams dank hochauflösendem Livestreaming mit geringer Latenz auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen. Live-Anmerkungen: Markieren Sie Objekte oder Bereiche von Interesse für ein effizientes Missionsmanagement und die Verteilung von Ressourcen. Die Anmerkungen sind für Bodenteams, Piloten oder jedes andere Teammitglied sichtbar und ermöglichen eine zeitnahe Projektabstimmung und Aufgabenverteilung. Optimierte Team-Kommunikation: Synchronisieren Sie wertvolle Informationen wie die Position des Teams, den Status der Drohne, Missionsdetails und vieles mehr in Echtzeit und über verschiedene Gerätetypen hinweg, was die Zusammenarbeit im Team einfacher denn je macht.   Erweiterte Intelligenz Routenplanung und -verwaltung: In FlightHub 2 geplante Flugrouten und Einsätze lassen sich problemlos mit Pilot 2 synchronisieren. Die Einsatzdaten können automatisch in FlightHub 2 Media Files hochgeladen werden, um sie einheitlich zu verwalten und zu analysieren. Intelligente Inspektion: Ein Upgrade der Live-Missionsaufzeichnung bringt eine optimierte Benutzeroberfläche, eine bequeme Aufgabenaufzeichnung und eine Zielpunktmarkierung, wodurch 90 % der Arbeitsschritte eingespart werden. Gimbal-Winkel und Fotoeinstellungen können zwischen den Wegpunkten angepasst werden, was die Flug- und Missionseffizienz verbessert.   BS30 Intelligente Batteriestation Eine intelligente, tragbare Lösung mit mehreren Lademodi, die Ihren Einsatzanforderungen gerecht wird. Sie kann vier Paar TB30 Intelligent Flight Akkus und ein Paar RC Plus Akkus aufladen, wobei ein Paar in nur 30 Minuten von 20-90% aufgeladen werden kann.   Intelligente Flugbatterie TB30 Jede Batterie unterstützt die Selbsterwärmung in kalten Umgebungen, Hot-Swapping für schnelles Umrüsten und 400 Ladezyklen[10] für erhöhte Betriebseffizienz.   Sicherheit der Benutzerdaten SD-Karte AES-Verschlüsselung Lokaler Datenmodus Löschen aller Gerätedaten mit einem Tastendruck AES-256-Videoübertragungsverschlüsselung Cloud-API   Offenes Ökosystem für Entwickler MSDK: Mobile SDK 5 vereinfacht die Entwicklung von Apps zur Steuerung der Matrice 30 Serie. Mobile SDK 5 ist vollständig quelloffen und wird mit Produktionscode-Beispielen der Kernmodule des DJI Pilot 2 geliefert. PSDK: Die Onboard-SDK- und Payload-SDK-Ports der M30-Serie wurden zu einem einzigen zusammengeführt. Zusammen mit dem PSDK-Schnellspannrahmen des M30 erleichtert dies die Entwicklung und Bereitstellung von Nutzlasten von Drittanbietern. Cloud-API: Mit den in Pilot 2 integrierten MQTT-basierten Protokollen der DJI Cloud API können Sie die Matrice 30 Serie direkt mit Cloud-Plattformen von Drittanbietern verbinden, ohne eine App entwickeln zu müssen. Greifen Sie auf die Hardware der Drohne, Video-Livestreams und Fotodaten zu. Cloud API unterstützt auch DJI Docks, die mit Plattformen von Drittanbietern für die Verwaltung von Docks, Missionsplanung und Datenübertragung verbunden werden können.   Anmerkungen: 1. Gemessen bei gleichmäßiger Geschwindigkeit von 36 km/h in einer windstillen Umgebung. Die tatsächliche Flugdauer kann je nach Umgebung, Flugmodus und Zubehör variieren. 2. Start und Landung sind bei Windgeschwindigkeiten bis zu 12 m/s möglich. 3. Die Höhe von 7000 m kann mit Propellern für große Höhen erreicht werden. 4. Das DJI Cellular Modul ist in einigen Regionen nicht verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich nach Einzelheiten. 5. Der Maximalwert wird für beide genommen. 6. Dabei gibt D den Abstand von der vertikalen reflektierenden Fläche an. 7. Die Matrice 30 Serie (Dock Version) hat ein zusätzliches integriertes Lademodul. Bitte beachten Sie, dass die M30-Serie nicht mit dem DJI-Dock kompatibel ist und nicht zu einer Dock-Version aufgerüstet oder modifiziert werden kann. 8. Gemessen in klaren Umgebungen ohne Übertragungs- oder Signalstörungen. 9. Basierend auf einer 25℃?-Umgebungstemperaturmessung. Wenn die Umgebungstemperatur steigt, verlängert sich die Abkühlzeit des Akkus und das Betriebsintervall wird verlängert. 10. Der TB30 kann innerhalb von 12 Monaten bis zu 400 Ladezyklen erreichen, wenn er an weniger als 120 Tagen auf 90 % oder mehr aufgeladen wird. Akkubezogene Informationen können im Health Management System in der DJI Pilot APP eingesehen werden.
€6,484.00*
DJI FPV Goggles Korrekturlinsen -4.0D (P15)
190865
Third-Person-Rucksackhalterung für epische Third-Person-Aufnahmen
€22.00*
DJI Mavic 3T Thermal Worry-Free Plus Combo
E944207P
DJI Mavic 3T Thermal Worry-Free Plus Combo   DJI Mavic 3 Thermal: Unglaublich effizient. Ultrakompakt.   Die DJI Mavic 3 Thermal definiert Industriestandards für kleine kommerzielle Drohnen neu. Mit einer Zoomkamera und einem RTK-Modul für zentimetergenaue Präzision hebt die DJI Mavic 3 Thermal die Effizienz von Einsätzen auf ein neues Niveau. Sie verfügt über eine Wärmebildkamera, die sich ideal für Feuerwehr, Rettungsteams, Inspektionen und Nachteinsätze eignet.   Highlights: Kompakt und handlich DJI Mavic 3T: 4/3″ CMOS, effektive Pixel: 48 MP 56× Hybridzoom-Telekamera 640×512 px Wärmebildkamera 45 min max. Flugzeit DJI O3 Enterprise Übertragung Zentimetergenaue Positionierung mit RTK Leistungsstarker Lautsprecher   Kompakt und handlich Die optimierte und kompakte Mavic 3 Enterprise Serie kann in einer Hand getragen und im Handumdrehen eingesetzt werden. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Pilotinnen und Piloten perfekt und für lange Einsätze ausgelegt.   DJI Mavic 3T: Weitwinkel: Äquivalente Brennweite 24 mm, 48 MP Tele: Äquivalente Brennweite 162 mm, 12 MP, 56× Hybridzoom Wärmebild [2]: Diagonales Sichtfeld: 61°, äquivalente Brennweite 40 mm, Auflösung 640×512   Fokussieren und Finden Sowohl die Mavic 3E als auch die Mavic 3T sind mit einer 12 MP Zoomkamera ausgestattet, die einen bis zu 56-fachen Hybridzoom unterstützt, um wichtige Details aus der Ferne zu sehen.   Unsichtbares sichtbar machen Die Wärmebildkamera der Mavic 3T hat eine Auflösung von 640×512 und unterstützt Punkt- und Flächentemperaturmessungen, Temperaturwarnungen, Farbpaletten und Isothermen, damit Sie schneller Entscheidungen treffen können. [2]   Synchronisierter Split-Screen-Zoom Die Wärmebild- und Zoomkameras der Mavic 3T unterstützen einen 14-fachen kontinuierlichen und gleichzeitigen Zoom für einfache Vergleiche.   Außergewöhnliche Betriebseffizienz Akkus mit Ausdauer Mit einer Flugzeit von 45 Minuten können Sie bei jedem Einsatz größere Flächen abdecken und bis zu 2 Quadratkilometer in einem einzigen Flug vermessen. Max. Flugzeit: 45 min Vermessungsfläche pro Flug: 2km²   Bildübertragung der nächsten Generation Die vier Antennen der O3 Enterprise Übertragung ermöglichen stabilere Verbindungen in zahlreichen komplexen Umgebungen.   Omnidirektionale Erkennung für sicheres Fliegen Ausgestattet mit Weitwinkelobjektiven auf allen Seiten für omnidirektionale Hindernisvermeidung ohne tote Winkel. Kollisionswarnungen und Bremsweg lassen sich je nach Einsatzanforderungen anpassen. [6]   Die verbesserte Rückkehr plant automatisch die optimale Route zurück zum Startpunkt und spart so Strom und Zeit und vermeidet böse Überraschungen.   APAS 5.0 ermöglicht eine automatische Umleitung um Hindernisse herum, sodass Sie unbesorgt fliegen können.   DJI RC Pro Enterprise Die Fernsteuerung hat einen leuchtstarken Bildschirm mit 1.000 Nit für klare Sicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung, ein integriertes Mikrofon für klare Kommunikation und kann in nur 1,5 Stunden mit 65 W Schnellladung aufgeladen werden.   Vollständiges Softwarepaket DJI Pilot 2: Die neue App für Unternehmenskunden wurde von Grund auf überarbeitete, um Ihnen noch mehr Effizienz und Flugsicherheit zu bieten. Drohnen- und Nutzlaststeuerung können einfach mit einem Klick aufgerufen werden. Die übersichtliche Darstellung von Flug- und Navigationsdetails, zusammen mit der Unterstützung verschiedener Flugrouten, erleichtert die Bedienung deutlich. DJI Flighthub 2: Die Drohnenverwaltung in der Cloud mit Unterstützung für Live-Anmerkungen und Cloud-Kartierung für nahtlose Boden-zu-Cloud-Synergien. Verwalten Sie Inspektionsvorgänge effizient mit Routenplanung und Einsatzmanagement. DJI Terra: Kartierungssoftware mit vollem Funktionsumfang für alle Arbeitsphasen, von der Einsatzplanung bis zur Verarbeitung von 2D- und 3D-Modellen. DJI Wärmebild-Analysetool 3.0: Analysieren, kommentieren und verarbeiten Sie Bilder, die von der M3T erfasst wurden, mit DTAT 3.0, um Temperaturanomalien bei Ihren Inspektionen schnell zu erkennen.   Datensicherheit: Lokaler Datenmodus Alle Gerätedateien mit nur einem Klick löschen AES-256-Verschlüsselung für Videoübertragung Cloud-API   Offenes Entwickler-Ökosystem PSDK: PSDK ist eine einheitliche Schnittstelle, welche die Funktionserweiterung der Mavic 3 Enterprise Serie durch Hardware von Drittanbietern ermöglicht. MSDK: Mobile SDK 5 vereinfacht die Entwicklung von Apps für die Mavic 3 Enterprise Serie. Mobile SDK 5 ist vollständig Open Source und wird mit Programmierbeispielen, welche die Kernmodule von DJI Pilot 2 abdecken, geliefert. Cloud-API: Mit den integrierten MQTT-basierten Protokollen von DJI Pilot 2 in der DJI Cloud-API können Sie die Mavic 3 Enterprise Serie direkt mit Cloud-Plattformen von Drittanbietern verbinden, ohne eine App entwickeln zu müssen. Greifen Sie auf die Hardware der Drohne, den Video-Livestream und die Fotodaten zu.
€7,149.00*
DJI Mavic 3 Enterprise Care Enterprise Plus Upgrade
946034
DJI Mavic 3 Enterprise Care Enterprise Plus Upgrade   Fliegen Sie beruhigt und sorgenfrei mit DJI Care Enterprise!   Mit dem Erwerb dieses Artikels erhalten Sie einen Aktivierungscode für DJI Mavic 3 Enterprise Care Enterprise Plus Upgrade!   Bitte beachten Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen wie zum Beispiel die rechtzeitige Aktivierung, da sonst der Anspruch auf Abwicklung entfällt.   <a href="https://enterprise.dji.com/de/djicare-enterprise/info#faq">Weiterführende Informationen</a>
€314.00*
DJI Mavic 3T Thermal Worry-Free Basic Combo
E944208P
DJI Mavic 3T Thermal Worry-Free Basic Combo   DJI Mavic 3 Thermal: Unglaublich effizient. Ultrakompakt.   Die DJI Mavic 3 Thermal definiert Industriestandards für kleine kommerzielle Drohnen neu. Mit einer Zoomkamera und einem RTK-Modul für zentimetergenaue Präzision hebt die DJI Mavic 3 Thermal die Effizienz von Einsätzen auf ein neues Niveau. Sie verfügt über eine Wärmebildkamera, die sich ideal für Feuerwehr, Rettungsteams, Inspektionen und Nachteinsätze eignet.   Highlights: Kompakt und handlich DJI Mavic 3T: 4/3″ CMOS, effektive Pixel: 48 MP 56× Hybridzoom-Telekamera 640×512 px Wärmebildkamera 45 min max. Flugzeit DJI O3 Enterprise Übertragung Zentimetergenaue Positionierung mit RTK Leistungsstarker Lautsprecher   Kompakt und handlich Die optimierte und kompakte Mavic 3 Enterprise Serie kann in einer Hand getragen und im Handumdrehen eingesetzt werden. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Pilotinnen und Piloten perfekt und für lange Einsätze ausgelegt.   DJI Mavic 3T: Weitwinkel: Äquivalente Brennweite 24 mm, 48 MP Tele: Äquivalente Brennweite 162 mm, 12 MP, 56× Hybridzoom Wärmebild [2]: Diagonales Sichtfeld: 61°, äquivalente Brennweite 40 mm, Auflösung 640×512   Fokussieren und Finden Sowohl die Mavic 3E als auch die Mavic 3T sind mit einer 12 MP Zoomkamera ausgestattet, die einen bis zu 56-fachen Hybridzoom unterstützt, um wichtige Details aus der Ferne zu sehen.   Unsichtbares sichtbar machen Die Wärmebildkamera der Mavic 3T hat eine Auflösung von 640×512 und unterstützt Punkt- und Flächentemperaturmessungen, Temperaturwarnungen, Farbpaletten und Isothermen, damit Sie schneller Entscheidungen treffen können. [2]   Synchronisierter Split-Screen-Zoom Die Wärmebild- und Zoomkameras der Mavic 3T unterstützen einen 14-fachen kontinuierlichen und gleichzeitigen Zoom für einfache Vergleiche.   Außergewöhnliche Betriebseffizienz Akkus mit Ausdauer Mit einer Flugzeit von 45 Minuten können Sie bei jedem Einsatz größere Flächen abdecken und bis zu 2 Quadratkilometer in einem einzigen Flug vermessen. Max. Flugzeit: 45 min Vermessungsfläche pro Flug: 2km²   Bildübertragung der nächsten Generation Die vier Antennen der O3 Enterprise Übertragung ermöglichen stabilere Verbindungen in zahlreichen komplexen Umgebungen.   Omnidirektionale Erkennung für sicheres Fliegen Ausgestattet mit Weitwinkelobjektiven auf allen Seiten für omnidirektionale Hindernisvermeidung ohne tote Winkel. Kollisionswarnungen und Bremsweg lassen sich je nach Einsatzanforderungen anpassen. [6]   Die verbesserte Rückkehr plant automatisch die optimale Route zurück zum Startpunkt und spart so Strom und Zeit und vermeidet böse Überraschungen.   APAS 5.0 ermöglicht eine automatische Umleitung um Hindernisse herum, sodass Sie unbesorgt fliegen können.   DJI RC Pro Enterprise Die Fernsteuerung hat einen leuchtstarken Bildschirm mit 1.000 Nit für klare Sicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung, ein integriertes Mikrofon für klare Kommunikation und kann in nur 1,5 Stunden mit 65 W Schnellladung aufgeladen werden.   Vollständiges Softwarepaket DJI Pilot 2: Die neue App für Unternehmenskunden wurde von Grund auf überarbeitete, um Ihnen noch mehr Effizienz und Flugsicherheit zu bieten. Drohnen- und Nutzlaststeuerung können einfach mit einem Klick aufgerufen werden. Die übersichtliche Darstellung von Flug- und Navigationsdetails, zusammen mit der Unterstützung verschiedener Flugrouten, erleichtert die Bedienung deutlich. DJI Flighthub 2: Die Drohnenverwaltung in der Cloud mit Unterstützung für Live-Anmerkungen und Cloud-Kartierung für nahtlose Boden-zu-Cloud-Synergien. Verwalten Sie Inspektionsvorgänge effizient mit Routenplanung und Einsatzmanagement. DJI Terra: Kartierungssoftware mit vollem Funktionsumfang für alle Arbeitsphasen, von der Einsatzplanung bis zur Verarbeitung von 2D- und 3D-Modellen. DJI Wärmebild-Analysetool 3.0: Analysieren, kommentieren und verarbeiten Sie Bilder, die von der M3T erfasst wurden, mit DTAT 3.0, um Temperaturanomalien bei Ihren Inspektionen schnell zu erkennen.   Datensicherheit: Lokaler Datenmodus Alle Gerätedateien mit nur einem Klick löschen AES-256-Verschlüsselung für Videoübertragung Cloud-API   Offenes Entwickler-Ökosystem PSDK: PSDK ist eine einheitliche Schnittstelle, welche die Funktionserweiterung der Mavic 3 Enterprise Serie durch Hardware von Drittanbietern ermöglicht. MSDK: Mobile SDK 5 vereinfacht die Entwicklung von Apps für die Mavic 3 Enterprise Serie. Mobile SDK 5 ist vollständig Open Source und wird mit Programmierbeispielen, welche die Kernmodule von DJI Pilot 2 abdecken, geliefert. Cloud-API: Mit den integrierten MQTT-basierten Protokollen von DJI Pilot 2 in der DJI Cloud-API können Sie die Mavic 3 Enterprise Serie direkt mit Cloud-Plattformen von Drittanbietern verbinden, ohne eine App entwickeln zu müssen. Greifen Sie auf die Hardware der Drohne, den Video-Livestream und die Fotodaten zu.
€5,409.00*
14.2 %
INSTA360 Flow Standalone White
854448
INSTA360 Flow Standalone White
€145.00* €169.00*
21.01 %
INSTA360 Flow Type-C to Lightning Cable
854745
INSTA360 Flow Type-C to Lightning Cable
€15.00* €18.99*
12.24 %
INSTA360 POV Mundhalterung
853328
INSTA360 POV Mundhalterung
€43.00* €49.00*
EPO Bundle Dachaufmaß DJI Mini 3 Pro (DJI RC-N1) Basic
E001DMI
EPO Bundle Dachaufmaß DJI Mini 3 Pro (DJI RC-N1) Basic
€749.00*
Tip
DJI Mini 3 Pro
929402
INSTA360 Mikrofonadapter (Horizontale Version) B-Ware
€659.00*
62.27 %
DJI Osmo Action/Action 2 Verlängerungsstab (P14)
192692
Webhosting von 3D-Modellen
€18.49* €49.00*
GREENVALLEY LiDAR360 Framework +Forestry +Terrain image 1_EPOTRONIC GREENVALLEY LiDAR360 Framework +Forestry +Terrain image 2_EPOTRONIC
GREENVALLEY LiDAR360 Framework +Forestry +Terrain
E412095
GREENVALLEY LiDAR360 Framework +Forestry +Terrain
DJI Mavic 3 Pro Fly More Combo (DJI RC Pro)
956446
Highlights: 4/3 CMOS Hasselblad-Kamera Zwei Telekameras Alle drei Kameras unterstützen Apple ProRes[1] 43 Minuten max. Flugzeit[2] Omnidirektionale Hindernisvermeidung 15 km HD-Videoübertragung[3]   Die DJI Mavic 3-Serie bietet eine Bildgebungsleistung der nächsten Generation. Das Dreifachkamerasystem der Mavic 3 Pro läutet eine neue Ära der Kameradrohnen ein, indem sie drei Bildsensoren und Objektive mit unterschiedlichen Brennweiten aufnimmt. Dank einer Hasselblad-Kamera und zwei Telekameras eröffnet die Mavic 3 Pro neue Perspektiven für Aufnahmen, sodass man kreative Freiheit weiter ausleben, faszinierende Landschaften einfangen, fotografisches Storytelling erkunden und filmische Meisterwerke kreieren kann.   Kamerasystem Unübertroffene Tri-Camera Flagship Imaging Eine Kameradrohne, drei Objektive und unendliche Fantasie. Die Mavic 3 Pro kann mit den verschiedenen Brennweiten des Dreikamerasystems eine noch reichhaltigere Kamerasprache ausdrücken und Kreativität mit überlegenen Multi-Szenario-Funktionen umsetzen. Man kann auf das Display tippen, um zwischen verschiedenen Brennweiten zu wechseln und ganz einfach verschiedene Kompositionsstile für verschiedene Szenarien integrieren. Verwandele deine Inspiration in Einfallsreichtum mit der verbesserten Effizienz der Tri-Kamera-Luftaufnahmen.   Die Mavic 3 Pro vereint drei weit verbreitete Brennweiten in einem kompakten Fluggerät, um meine Arbeit effizienter und kreativer zu gestalten. Mit der neuen 70 mm-Kamera kann ich einzigartige Szenen aufnehmen und mit der 166 mm-Kamera, die meine visuelle Ausdruckskraft unterstützt, atemberaubende Bildqualität und räumliche Komprimierung erzielen.   Hasselblad-Kamera, immense Detailschärfe Die Mavic 3 Pro erbt die 4/3-CMOS Hasselblad-Kamera der Mavic 3-Serie und ist der nächste Schritt für die professionelle Kreativität. Die Hasselblad-Kamera unterstützt die Aufnahme von 12-Bit-RAW-Fotos mit einem nativen Dynamikbereich von bis zu 12,8 Blendenstufden und präsentiert unvergessliche Bilddetails. Da die Hasselblad Natural Colour Solution (HNCS) die Farben, die das menschliche Auge wahrnimmt, präzise wiederherstellt, erhält man beeindruckende Aufnahmen, ohne dass schwere Nachproduktionen oder komplexe Farbvoreinstellungen erforderlich sind.   Professionelle Videospezifikationen 5,1K/50fps [4] DCI 4K/120fps [4] 10-Bit D-Log HLG Nachtmodus Hyperlapse   Der neue 10-Bit-D-Log M-Farbmodus unterstützt die Aufzeichnung von bis zu einer Milliarde Farben. Selbst in kontrastreichen Szenarien wie Sonnenauf- und -untergängen bietet es natürliche Farbabstufungen mit feinen Details für ein visuelles Erlebnis im gesamten Spektrum. Darüber hinaus reduziert der D-Log M-Modus die Schwierigkeit der Farbkorrektur, sodass Sie eine effiziente Nachbearbeitung ohne Qualitäts- oder Bildqualitätsverlust voll genießen können.   Die Mavic 3 Pro Cine bietet umfangreiche Optionen für professionelle Foto- und Videografen. Alle drei Kameras unterstützen die Codierungen Apple ProRes 422 HQ, Apple ProRes 422 und Apple ProRes 422 LT. Sie hat auch eine integrierte 1 TB-SSD [5] und ein 10 Gbit/s Lightspeed-Datenkabel, um professionelles Filmen weiter zu erleichtern.   70-mm Mittlere Telekamera, dynamische Einfassungsmöglichkeiten Die mittlere Telekamera passt zu verschiedenen Themen und Szenen. Sie komprimiert die Tiefenschärfe und den Fokus, um das Motiv hervorzuheben und einen robusten visuellen Schwerpunkt zu schaffen, der der Kamerabewegung ein einzigartiges Raumgefühl verleiht. So konzentriert man sich einfach auf die Inspiration und lässt die Mavic 3 Pro vor den eigenen Augen ein Konzert von Licht und Schatten aufführen.   166-mm-Telekamera, mit Zoom Die verbesserte Telekamera verfügt über eine höhere Auflösung und eine breitere Blende von f/3,4. Sie unterstützt die Aufnahme von 4K/60fps-Videos mit 7-fachem optischem Zoom und 12MP-Fotos. Der Hybrid-Zoom erreicht bis zu 28x. Einfach heranholen und in reiche Bilddetails eintauchen.   4K/60 fps, Tele-Kreativität entfesselt Es ist ungefährlich, nahe heranzufliegen. Du kannst Tiere mühelos aus der Ferne beobachten, ohne sie zu stören, oder schneebedeckte Berge und Gebäude sicher ausfindig machen und hochwertige Luftaufnahmen mit Effizienz und Sicherheit machen.   Länger fliegen, mehr spüren Branchenführende Leistung Verlängerte Flugzeit Die Mavic 3 Pro bietet bis zu 43 Minuten Flugzeit, [2] sodass du mehr Sicherheit beim Fliegen haben und weniger Zeit damit verbringen, sich um den Akkuladezustand zu kümmern. Du hast alles unter Kontrolle, von der Flugroutenplanung bis zur Videokomposition. Du kannst sogar ein Zeitraffer-Video aufnehmen, und das alles während eines einzigen Fluges.   Omnidirektionale Hindernisvermeidung und APAS 5.0 Die Mavic 3 Pro stellt sicher, dass du sicher fliegst und unbesorgt kreieren kannst. Mehrere integrierte Weitwinkel-Sichtsensoren arbeiten nahtlos mit einem leistungsstarken Algorithmus zusammen, um Hindernisse in alle Richtungen präzise zu erkennen und eine sichere Flugroute zu planen. [6]   Videoübertragung der Spitzenklasse Der DJI O3+ bietet einen Übertragungsabstand von bis zu 15 km [3] mit stabilen Signalen, die eine kohärente Kameraansicht darstellen. Er kann einen HD-Live-Feed mit 1080p/60fps bei hohen Bildraten übertragen, wodurch die Mavic 3 Pro besser auf Ihre Steuerung anspricht und du einen lebendigeren Video-Feed auf Ihrem Monitor erhältst.   Wegpunkt-Flug Der Wegpunkt-Flug bringt automatisierte Flüge auf ein neues Niveau. Die Mavic 3 Pro plant automatisch eine Flugstrecke basierend auf den voreingestellten Wegpunkten des Benutzers und kann Routen präzise wiederholen.   Tempomat Flieg die Mavic 3 Classic in eine konstante Richtung, ohne ständig die Steuerknüppel drücken zu müssen. Dies macht nicht nur Langstreckenflüge einfacher, sondern trägt auch dazu bei, Verwacklungen während der manuellen Steuerung für stabilere Kamerabewegungen zu reduzieren.   Verbesserte Rückkehr Ein Höhepunkt zum Schluss: die Verbesserte Rückkehr. Mit dieser automatischen Rückführungsfunktion kann die Mavic 3 Pro automatisch eine sichere und effiziente Flugroute zurück zu ihrem Ausgangspunkt bestimmen. Die Mavic 3 Pro kombiniert die Vorteile von Advanced RTH und traditionellem RTH und kann Hindernisse auf dem RTH-Pfad leicht umgehen.   Intelligente Funktionen Intelligente Kreation, unendliche Inspiration FocusTrack[7]: Die Hasselblad-Kamera und die mittlere Telekamera der Mavic 3 Pro unterstützen FocusTrack, zu dem ActiveTrack 5.0, Spotlight und Point of Interest gehören, um stabile Tracking-Aufnahmen in mehrere Richtungen zu ermöglichen. MasterShots [8]: Einfach antippen, um MasterShots zu aktivieren, und die Mavic 3 Pro nimmt automatisch Aufnahmen auf, bearbeitet diese, fügt Soundtracks hinzu und generiert anschließend Filmmaterial. QuickShots [8]: QuickShots ermöglicht es dver Mavic 3 Pro, verschiedene Kamerabewegungen wie Dronie, Rocket, Circle und Helix durchzuführen. Panorama [8]: Die Mavic 3 Pro kann direkt ein verlustfreies 100MP-Panoramafoto erstellen, um eine atemberaubendere Landschaft aufzunehmen. QuickTransfer mit Hochgeschwindigkeit: Übertrage Fotos und Videos schnell auf dein Smartphone, ohne die Fernbedienung zu anzubinden. LightCut: Verbinde die Mavic 3 Classic per Funk mit der LightCut App auf deinem Handy, um eine schnelle Vorschau von Clips und KI-basierte Bearbeitung zu erhalten, ohne das Filmmaterial herunterladen zu müssen, und spar Speicherplatz auf deinem Telefon. Probiere speziell für MasterShots erstellte Vorlagen aus, mit denen du schnell atemberaubende Videos erstellen kannst.   Einfache Nachbearbeitung: Die LightCut App kann Themen im Filmmaterial erkennen automatisch bearbeiten und als 4K/60fps-Videos ausgeben. Sie ist auch in der Lage, MasterShots-Clips zu verarbeiten und Videos mit speziellen Vorlagen sofort zu erstellen Unzählige Luftaufnahmevorlagen: Wähleaus einer Vielzahl kreativer Vorlagen, wie dynamischer Kippschaltung, mit Musik und Effekten, die perfekt zum jeweiligen Himmel passen um deine Kreationen zum Strahlen zu bringen. Kabellose Verbindung: Spar Platz auf deinem Handy und verbinde dich einfach per Funk mit der Mavic 3 Serie. Du bekommst eine schnelle Vorschau und automatische Bearbeitung, ohne Dateien aus dem Fluggerät runterzuladen.   * Getestet mit einem Serienmodell der DJI Mavic 3 Pro in einer geschlossenen Umgebung unter günstigen Bedingungen und einem ungehinderten Funksignal. Die tatsächlichen Ergebnisse können je nach Umgebung, Verwendung und Firmware-Version variieren. ** Alle gezeigten Videos und Bilder wurden unter Einhaltung der jeweiligen Gesetze und Vorschriften aufgenommen. Demos, einschließlich Wildtiere, wurden aus sicherer Entfernung geschossen und dienen nur als Referenz. Bitte halte die lokalen Gesetze und Vorschriften ein und stelle sicher, dass das Flugzeug vor dem Flug die entsprechenden Zertifizierungen erhalten hat. *** Die Mavic 3 Pro ist von der European Union Aviation Safety Agency (EASA) C2-zertifiziert und die Mavic 3 Classic ist C1-zertifiziert.   1. Wird nur von DJI Mavic 3 Pro Cine unterstützt. 2. Gemessen mit einer Mavic 3 Pro, die mit einer konstanten Geschwindigkeit von 32,4 km/h in einer windstillen Umgebung auf NHN fliegt, bis der Akku 0 % erreicht hat. Die Angaben dienen nur als Referenz. Bitte beachte während des Fluges Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Fly App. 3. Gemessen in einer offenen Umgebung im Freien ohne Interferenzen und mit FCC-Standard. Die obigen Daten zeigen die weiteste Kommunikationsreichweite für einen Flug in eine Richtung, ohne Rückflug. Bitte beachte während des Fluges die Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Fly App. 4. ActiveTrack ist bei Videoauflösungen über 4K oder Bildraten über 60 fps nicht verfügbar. 5. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz kann aufgrund der Systemkonfiguration reduziert sein. Weitere Informationen findest du in den technischen Daten der Mavic 3 Pro. 6. Das Fluggerät darf NICHT bei widrigen Wetterverhältnissen eingesetzt werden, z. B. bei starkem Wind über 13,8 m/s, Schnee, Regen, Nebel, Hagel oder Gewitter. Das Fluggerät sollte NICHT höher als 6.000 m über NHN geflogen werden. Das Fluggerät NICHT in Umgebungen mit Temperaturen unter -10 °C oder über 40 °C fliegen. NICHT von sich bewegenden Objekten wie Autos oder Booten abheben. Das Fluggerät NICHT in der Nähe von reflektierenden Flächen, wie z. B. Wasser oder Schnee fliegen. Andernfalls funktioniert das Sichtsystem möglicherweise nicht richtig. Fliegen Sie das Fluggerät nur in Umgebungen mit guten Licht- und Sichtbedingungen, falls das GNSS-Signal schwach ist. Schlechte Lichtverhältnisse können dazu führen, dass die Sichtsensoren fehlerhaft arbeiten. Flieg NICHT in Bereichen mit magnetischen Störungen oder Funkstörungen. Häufige Quellen für magnetische Störungen oder Funkstörungen sind Wi-Fi Hotspots, Router, Bluetooth-Geräte, Hochspannungsleitungen, Umspannwerke, Radarstationen, mobile Basisstationen und Sendemasten. Sei beim Start in der Wüste oder am Strand vorsichtig, damit kein Sand in das Fluggerät gelangt. Flieg das Fluggerät in offenen Bereichen abseits von Menschenmassen. Gebäude, Berge und Bäume können das GNSS-Signal blockieren und den internen Kompass stören. 7. Die 166-mm-Telekamera unterstützt ActiveTrack 5.0 nicht, aber Spotlight und Point of Interest werden unterstützt. 8. Unterstützt nur von der DJI Mavic 3 Pro Hasselblad Kamera.
€3,499.00*
DJI Mavic 3T Care Enterprise Basic Renew
943095
DJI Mavic 3T Care Enterprise Basic Renew
€442.68*
31.61 %
INSTA360 ONE RS 4K Edition B-Ware
E853335B
INSTA360 ONE RS 4K Edition B-Ware
€218.84* €319.99*
25 %
DJI Care Refresh 1 Jahr Mavic Mini
192319
DJI Care Refresh: Fliegen Sie weiter DJI Care Refresh ist ein umfassendes Schutzpaket, das einen kostengünstigen Austauschservice und eine Abdeckung für versehentliche Unfallschäden bietet. Genießen Sie Ihr DJI-Produkt mit ruhigem Gewissen, wohin Sie auch gehen.   Zwei schnelle Austauschgeräte DJI Care Refresh bietet, für eine kleine zusätzliche Gebühr, bis zu zwei Ersatzgeräte innerhalb eines Jahres. Für den Mavic Mini beträgt die Gebühr für den ersten Austausch 40 €, für den zweiten Austausch 49 €.   Umfassende Abdeckung Im Schadensfall ersetzen wir Ihnen das Gerät - ohne wenn und aber, sofern Sie uns das beschädigte Gerät einsenden. Egal ob Wasserschäden, Zusammenstöße oder Abstürze - wir kümmern uns darum.   Sparen Sie wertvolle Zeit Die neue Express-Option gibt Kunden die Möglichkeit den Prozess zur Schadenseinschätzung komplett zu überspringen. Ein DJI Service-Center schickt Ihnen sofort nach Erhalt der beschädigten Drohne ein Ersatzgerät zu.   VIP-Service Kontaktieren Sie Experten von DJI und erhalten Sie bevorzugte Dienstleistungen.   Kostenloser Versand DJI kommt für die Kosten des Versands auf, falls das Produkt für ein Ersatzgerät eingeschickt wird.* *DJI übernimmt die Versandkosten nur, falls Produkt und DJI Care Refresh in selbigem Land oder der entsprechenden Region erworben wurden.   Hinweise: 1. DJI Care Refresh kann unter folgenden Kriterien an ein Produkt von DJI gebunden werden: · Neue und unaktivierte Produkte · Fluggeräte oder Gimbals, welche vor weniger als 48 Stunden aktiviert wurden. 2. DJI Care Refresh ist nur in der Region zulässig, in der das Produkt erworben wurde. Um sicherzustellen, dass Sie den Service normal nutzen können, muss DJI Care Refresh und das entsprechende Produkt in demselben Land oder in derselben Region erworben werden.
€29.25* €39.00*
RIEGL VUX-120-23 Scanner Basic Configuration BUNDLE image 1_EPOTRONIC
RIEGL VUX-120-23 Scanner Basic Configuration BUNDLE
E003RVU
RIEGL VUX-120-23 Scanner Basic Configuration BUNDLE
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Ultra image 1_EPOTRONIC
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Ultra
E002RUL
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Ultra
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Pro image 1_EPOTRONIC
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Pro
E002RPR
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Pro
1.08 %
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Ultra
EB02RUL
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Ultra
€177,441.10* €179,373.20*
0.76 %
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Pro
EB02RPR
EPO Bundle RIEGLminiVUX mit DJI-M350 Exakte Vermessung Pro
€176,180.58* €177,529.58*
5.79 %
EPO Bundle DJI+SHARE 304S Pro Blitzvermessung Großraum Ultra
EB05S30
EPO Bundle DJI+SHARE 304S Pro Blitzvermessung Großraum Ultra
€174,405.56* €185,116.55*
DJI SHARE 304S Pro Epotronic-Bundle Vermessung weites Gebiet in kürzester Zeit Basic
E003S30
DJI SHARE 304S Pro Epotronic-Bundle Vermessung weites Gebiet in kürzester Zeit Basic
€170,041.91*
3.68 %