MANTI 3 Plus Ersatzfallschirm

Der Manti Fallschirm ist ein kleines Fallschirmsystem. Mittels integrierter Lagesensoren und intelligenter Algorithmen erkennt er kritische Situationen und löst eine Sprengkapsel aus, die den Fallschirm auswirft. So bringt er die Drohne sicher wieder zu Boden. Er ist wiederverwendbar und leicht zu packen. Mit wenigen Handgriffen ist der Fallschirm an der Drohne angebracht und per Knopfdruck aktiviert.

 

Highlights:

Flyfire-APS-Algorithmus

Integrierte Blackbox

Schnelle Reaktionszeit

Einfaches Firmware-Upgrade

Wiederverwendbares Design

 

Auswechselbarer Fallschirm

Er lässt sich leichter wiederverwenden und bietet eine Vielzahl von Sicherheitsoptionen. Die neue Manti-Generation ist mit einem austauschbaren Fallschirm ausgestattet, der auch die Stromversorgung beinhaltet. Nach der Bergung des Fluggeräts kann der Fallschirm schnell ausgetauscht werden. Es können die Standard- und Plus-Version verwendet werden.

*Beim Wechsel vom Manti 3 Fallschirm zum 3 Plus Fallschirm muss die Manti Software Version auf die Phantom Version geändert werden.

 

Für einen sicheren und sorglosen Flug

SMT-Oberflächenmontagetechnologie, hohe Zuverlässigkeit bei der Kombination der Komponenten und starke Anti-Vibrationsfähigkeit. All dies sorgt für eine hohe Flugsicherheit.

 

32-Bit-ARM-Prozessor

Omnidirektionale Lage- und Barometerdaten werden in Echtzeit gesammelt und verarbeitet, um den Flugzustand der Drohne in Millisekunden zu bestimmen. IMU und Barometer fassen die Werte zusammen. Sobald erkannt wird, dass die Drohne sich in einer gefährlichen Situation befindet, können Sie innerhalb von 0,5 Sekunden reagieren und den Befehl zum Öffnen des Fallschirms geben, so dass Sie ohne Panik und in Ruhe landen können.

 

APS-UPGRADE IN ARBEIT

Online-Firmware-Aktualisierung

Manti 3 bietet zum ersten Mal die Funktion der Online-Aktualisierung des Firmware-Pakets, einschließlich der manuellen Auswahl des adaptiven Modells, der Aktualisierung des Algorithmus, der Fehlerbehebung oder der Hinzufügung neuer Funktionen. Hierdurch können auch später weitere Modelle hinzugefügt werden.

 

Lange Betriebszeit

Der 150-mA-Akku sorgt für eine lange Betriebszeit: Sie können die Drohne jeweils 30 Minuten lang aufladen (6-fache Flugdauer), die Akkuleistung kann sofort abgelesen werden, und es gibt eine Alarmfunktion.

 

Simulierter Propellerstopp in 25 m Höhe

Laut offiziellem Test stoppte das Versuchsobjekt Mavic Pro in einer Höhe von 25 Metern und fiel frei, um den Unfall zu simulieren. Die Erfolgsquote beim Öffnen des Fallschirms lag bei 100 % und die Landegeschwindigkeit betrug nur 5,5 m/s, was die schweren Schäden bei Abstürzen wirksam reduziert.

 

Akustisch gewarnt

Neuer Buzzer, Befehlsaufforderung, einfachere Bedienung, Dauerpiepsen nach Öffnen des Fallschirms

 

Fällt eine 1 kg schwere Drohne aus 30 m Höhe herab und trifft den Kopf einer Person, kann sie irreversible Schäden verursachen. Die Höhenbegrenzung für leichte Drohnen liegt bei 120 m. Die Höhenbegrenzung für kleinere Drohnen liegt bei 50 m. Gebäude und öffentliche Einrichtungen sind in der Regel 25 bis 40 m hoch. Außerdem wird die Flugsicherheit durch unbekannte Faktoren wie fliegende Vögel, elektromagnetische Störungen, Signalverluste, geringe Leistung usw. beeinträchtigt werden.

Accessories: Parachutes, Spare parts
Product type: Accessories (drones)


Flyfire Technology Co.,LTD
Harbin Flyfire Technology Co.,Ltd. was registered in January 2018 and established Dongguan Flyfire in March, 2020 at Songshan Lake Innovation Park in Dongguan, Guangdong province. Flyfire Technology always practices the concept of "lighting up the future with inspiration", and is committed to the development of passive safety protection program for UAV, so as to solve the risks after UAV accidents through passive safety equipment. The supply solutions include unmanned aerial vehicles, safe parachutes, airbags, propeller-stoppers and other safety systems. Since its establishment, Flyfire has built a series of safe flying companions, such as "Guardian", "Manti" series and Owl system for drone safety, which have effectively reduced the human and aircraft injuries caused by drone accidents and saved more than 1400 flying accidents so far. Flyfire technology has always practiced the dream of creating an era of safe flight in a down-to-earth manner. Its products have been widely recognized by customers, and it has conducted cooperation and customization with many UAV manufacturers deeply.

100

0 of 0 reviews

Leave a review!

Share your experiences with other customers.




Ihre Fragen direkt beantwortet: