02.01.24

20240209_105419

Anleitung nachträgliche C2-Zertifizierung - Propeller 8658F / R1676

Nachträgliche C2 Zertifizierung 


Die Webseite von DJI Enterprise bietet einen Leitfaden zur Beantragung des europäischen C2-Kennzeichnungsetiketts für Drohnen. Dies ist besonders wichtig für die Modelle Mavic 3 Enterprise und Matrice 30 Serie, um den Vorschriften der Europäischen Union für Drohnenbetreiber zu entsprechen. Der Artikel beschreibt detailliert den Antragsprozess, einschließlich der Aktualisierung der Firmware, der Beantragung des C2-Etiketts, der Montage neuer Propeller und des Hochladens von Nachweisen zur Einhaltung der Vorschriften. Dieses Verfahren ist entscheidend für eine sichere und regelkonforme Drohnenoperation in Europa.

Für weitere Informationen klicken Sie auf den folgenden Link

DJI Drones Guide for EASA C2

Filter
Ihre Fragen direkt beantwortet: